Termine

Gesundheitsförderung durch
Ergotherapeut*innen

Möglichkeiten des ergotherapeutischen Leistungsspektrums für die Gesundheitförderung vermitteln am 26. und 27. November 2020, jeweils von 9 bis 17 Uhr, Sabine Stadler, MSc und Mag. Melanie Kriegseisen-Peruzzi, MSc. Das Seminar ist dabei an Ergotherapeut*innen gerichtet, die sich in der Gesundheitsförderung engagieren möchten. Die Teilnehmer*innen erhalten dabei einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Ergotherapie für die Gesundheitsförderung.

Zu den Inhalten zählen unter anderem ergotherapeutische Kontextanalyse im Hinblick auf den individuellen Alltag, ergotherapeutische Ressourcenanalyse im Hinblick auf individuelle, personenbezogene Fähigkeiten und Fertigkeiten und Beispiele aus der betrieblichen und regionalen Praxis.

Stadler ist AVOS-Bereichsleiterin für Prävention und hat ihr Masterstudium Ergotherapie in Tirol abgeschlossen. Kriegseisen-Peruzzi hat unter anderem eine Ausbildung zur Kindergarten-Oädagogin durchlaufen und ihren Ergotherapie-Master ebenfalls in Tirol abgeschlossen. Zudem ist sie Fortbildungsleiterin für ergotheapeutisches Assessment ©.

Abgehalten werden alle Seminare in den Räumlichkeiten des AMD Salzburg, Elisabethstraße 2, in 5020 Salzburg. Die Anmeldung erfolgt über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank . Bei Fragen steht Barbara Eichberger-Mettler zur Verfügung.

Downloads

Hier gibt es das Salzburg-Seminarprogramm für 2020 als „.pdf“-Download.

Hier gibt es das Österreich-Seminarprogramm für 2020 als „.pdf“-Download.