AMD AVOS
Icon Smily

Bewegtes Lernen SchiLF – LehrerInnenfortbildung

„Was man lernen muss, ums es zu tun, das lernt man, indem man es tut.“ Aristoteles

bewegtes_lernen

„Bewegtes Lernen“ ist ein handlungsorientiertes, psychomotorisch fundiertes Unterrichtskonzept. Es wird dabei der Schwerpunkt auf das Austauschverhältnis zwischen Denken und Bewegen gelegt. Der Lernstoff kann durchaus sinnvoll mit motorischen Aufgaben verknüpft werden – es gibt viele Möglichkeiten, Bewegung in den Unterricht zu integrieren! Die SchiLF bietet einfach umsetzbare Anregungen und  baut Hemmschwellen bezüglich alternativer Unterrichtsformen ab. Die Einheit soll dazu dienen, der kindlichen Freude an der Bewegung gerecht zu werden.

picture 2658 1568705152

AVOS Gesellschaft für Vorsorgemedizin GmbH

Zum Profil >>

Ziele / Schwerpunkte

  • Praktisches Erarbeiten und Ausprobieren von Übungen zum Thema "Bewegtes Lernen"
  • Aufzeigen von Möglichkeiten einen bewegten Unterricht in den Schulalltag zu integrieren

Ansprech­partnerin

Mag. Bernhard Bayer

  • AVOS Prävention & Gesundheitsförderung
  • Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg
  • Tel: 0662 / 887588 – 53
  • E-Mail: bayer@avos.at

Leistungen

  • Schulinterne Lehrerfortbildung als Workshop
  • Handout

Referentin

Mag. Bernhard Bayer

Zeitrahmen

  • 1 Termin á 2 Stunden

Kosten

  • 120,- Euro (inkl. MwSt.) zzgl. Fahrtkosten
  • Als Basismodul der "Bewegten & Gesunden Schule NMS/PTS" kostenlos

Anmerkung

Idealerweise wird die SchiLF "Bewegtes Lernen" im Klassenraum umgesetzt. Dort wo es dann auch zum Einsatz kommen soll, das Lernen in Bewegung.

AVOS Gesellschaft für Vorsorgemedizin GmbH

Weitere Angebote des Partners

GEGENSEITIGES VERSTEHEN akzente SprachhelferInnen Die akzente SprachhelferInnen unterstützen (Elementar-)PädagogInnen, Eltern und Kinder beim gegenseitigen Verstehen und interkulturellen Verständigungsproblemen. INHALT Die akzente SprachhelferInnen unterstützen vor allem Familien und Kinder mit Fluchtgeschichte…

Während in der Sekundarstufe oft Interventionen notwendig sind, ist im Bereich der Volksschule noch sehr viel Primärprävention möglich. Um das Programm zur Gewaltprävention auch gut mit den Kindern umsetzen zu…

bietet unzählige Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht. Im Workshop zur Lebenskompetenzförderung durch Musik werden viele dieser Möglichkeiten gezeigt. Im Workshop wird besonders darauf geachtet, dass die Anforderungen bei der…