AMD AVOS
Icon Smily

Impfvorsorge

impfvorsorge

Impfvorsorge leicht gemacht. Durch einen angepassten Impfschutz können krankheitsbedingte Fehlzeiten im Betrieb minimiert oder verhindert werden.

 
 

 

Zielsetzung
Ziel

Die Aktivierung des Immunsystems durch eine Impfung dient der Abwehr gegenüber Krankheitser-regern. Durch unser Impfvorsorge-Management mittels Einsatz unserer ArbeitsmedizinerInnen ist es möglich, den Aufwand für eine Impfaktion in Ihrem Betrieb zu optimieren und Ihren Mitarbeitenden in der Ausübung ihrer Tätigkeit Schutz vor (Berufs-)Krankheiten zu gewährleisten. Damit dient die Aktion der Minimierung von Krankenständen und Fehlzeiten durch Arztbesuche Ihrer Mitarbeitenden.

Zielgruppen
  • Mitarbeitende in besonders gefährdeten Tätigkeitsbereichen
  • alle Mitarbeitenden in Ihrem Betrieb
Inhalte
  • Sie informieren uns mittels Anmeldeliste über die Teilnehmenden zur Impfung, wir übernehmen die Bestellung des Impfstoffes über die Apotheke und lagern diesen fachgerecht nach Lieferung im AMD-Zentrum. Die Rechnung des Impfstoffes ergeht direkt an Ihren Betrieb, den Impfstoff selbst nimmt Ihr/e ArbeitsmedizinerIn zum Impftermin mit.
  • Die Legung der Impftermine wird an die Jahreszeit angepasst, z.B. Grippeschutz im Herbst/Winter.
  • arbeitsmedizinisch relevante Impfungen werden in der Einsatzzeit durchgeführt.
  • Mögliche Schutzimpfungen nach berufsgruppenspezifischen Bedarf sind insbesondere:
    • Grippeimpfung (Influenza), Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), Röteln, Hepathitis A und B, Di-Te-Polio
  • Aufklärung/Information und Durchführung der Impfungen durch den/die ArbeitsmedizinerIn
  • Fachgerechte Dokumentation
  • Bei mehrteiligen Impfungen erfolgt die frühzeitige Erinnerung an eine/n Zuständige/n im Betrieb.
Organisatorisches
Anzahl der Teilnehmenden

nach Bedarf, Anmeldung erforderlich!

Durch die frühzeitige Anmeldung wird sichergestellt, dass Sie eine rechtzeitige Information erhalten, wann die Impfung stattfinden wird und der Impfstoff zu Ihrem vereinbarten Impftermin zur Verfügung steht.

  • Mitzubringen ist Ihr Impfpass!
Ort

Im Untersuchungszentrum des AMD Salzburg, Elisabethstr. 2/ 2. Stock, Stadt Salzburg oder
in Ihrem Betrieb

Fachkraft

ArbeitsmedizinerIn