AMD AVOS
Icon Smily

Karate im Kindergarten

Karte im Kindergarten

Kinderkarate – unsere Methode. Unser Unterrichtssystem basiert auf einer Kombination aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen. Einflüsse aus der Birkenbihl-Methode sowie die SynchroLern-Methode und das Samurai-Kids Programm (vom Berufsverband Kampfsport MAIA als eines der besten Unterrichtsprogramme ausgezeichnet) finden in unserem Programm Anwendung.

picture 2928 1552930872

Karateschule Gruber

Zum Profil >>

Ziele / Schwerpunkte

Die vier Unterrichtsteile

  • Fitness / Gesundheit
  • Sicherheit / Selbstschutz (=Selbstvertrauen)
  • Karateübungen mit Schaumstoffpolster / Konzentration
  • Schattenboxen mit und ohne Musik / Koordination

 

Ansprech­partnerin

Anja Rosenberger
Tel: 0664/7601890
Mail: anja@karateschule-gruber.at

Leistungen

Unterricht durch 2 pädagogisch qualifizierte KaratelehrerInnen

Referentin

Team:
Anja Rosenberger, Dipl. Päd., Instruktor C des Kampfkunstkollegium
Büsa Engin, Instruktor C des Kampfkunstkollegium

Zeitrahmen

2 Einheiten je Gruppe zu á 50 Minuten.

Kosten

60 € / Einheit zzgl. Fahrtkosten

Anmerkung

Schwerpunkte zu den Zielen:

  • Fitness / Gesundheit – Die Motorik wird durch Gleichgewichts-, Dehn-Kräftigungs- und Sprung-/ Schnelligkeitsübungen geschult.
  • Sicherheit / Selbstschutz (=Selbstvertrauen) – Hier üben wir die Unterschiede verschiedener Konfliktsituationen nach einem Ampelprinzip und passende Verhaltensweisen je nach Anforderung der Situation.
  • Karateübungen mit Schaumstoffpolster / Konzentration – In diesem Teil werden Schutz- und Abwehrbewegungen mittels eines "Blockers" aus Schaumstoff eingeübt. Ebenfalls können hier Karatetechniken gefahrlos ausprobiert werden.
  • Schattenboxen mit und ohne Musik / Koordination – In Form einer Minichoreographie werden verschiedene Karatetechniken zur Verbesserung der Rechts- Links- Koordination eingesetzt.

Karateschule Gruber

Weitere Angebote des Partners

Unser Unterrichtssystem basiert auf einer Kombination aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen. Einflüsse aus der Birkenbihl-Methode sowie die SynchroLern-Methode und das Samurai-Kids Programm (vom Berufsverband Kampfsport MAIA als eines der…