AMD AVOS
Icon Smily

BRÜCKEN BAUEN

gesunde_schule_muplis2

Ausbildung für erfahrene Schülermultiplikator:innen ab 15 Jahren

Für Schulen mit bereits bestehenden Schülermultiplikator:innen bieten wir ergänzende
und aufbauende Module an zum Thema Suchtprävention und suchtpräventive Maßnah-
men, zum Beispiel zu den Themen Alkohol und Nikotin.

picture 2654 1499678829

akzente Fachstelle Suchtprävention

Zum Profil >>

Ziele / Schwerpunkte

  • Kenntnisse zur Suchtentstehung und Suchtprävention altersspezifisch vermitteln können
  • Auseinandersetzung mit Konsum bei Mitschüler:innen anregen können.
  • Wichtig ist es, dass alle Lehrkräfte der Schule über die (Grenzen der) Arbeit der Multiplikator:innen informiert sind (Schulkonferenz).

Ansprech­partnerin

  • Anne Arends, a.arends@akzente.net

Leistungen

  • Projektinformation Lehrer:innen
  • Mupli-Trainingsworkshop zur Suchtprävention, inkl. Unterlagen und Materialien für den Praxiseinsatz
  • Lehrerworkshop, Elterninformation bei Bedarf und a.A.

Referentin

  • Referent:in der Fachstelle Suchtprävention

Zeitrahmen

  • 4 x 8 UE/4 Tage gesamte Ausbildung mind. 2 Jahre Projektlaufzeit

Kosten

  • Kostenlos

akzente Fachstelle Suchtprävention

Weitere Angebote des Partners

Der Kindergarten bildet eine wichtige Institution der frühen Suchtvorbeugung. Im ersten Teil dieser Fortbildung werden grundlegende Kenntnisse über Sucht- und Primärprävention vermittelt. Der Ansatz zur Förderung von Lebenskompetenzen ist ebenso…

Der § 13 Abs. 1. des SMG/Suchtmittelgesetzes verpflichtet Schulen, bei Vorfällen mit Suchtmitteln einzuschreiten. Es geht um ein Setzen klarer Grenzen und zugleich um frühzeitige Unterstützung unter dem Motto „Helfen…

Soziale Netzwerke und Online-Spiele bieten große Potentiale für Vernetzung, Kommuni-kation und Kreativität. Durch ihre schier endlosen Möglichkeiten der Unterhaltung und Ablenkung üben sie eine enorme Faszination gerade auf Kinder und…