AMD AVOS
Icon Smily

Regelmäßige arbeitsmedizinische Betreuung

amed_kopf

Unsere ArbeitsmedizinerInnen sind für Sie erste AnsprechpartnerInnen in Sachen Gesundheit im Betrieb. Sie informieren, stehen Ihnen beratend zur Seite und bieten sowohl Vorsorgeleistungen als auch medizinische Unterstützung.

Zielsetzung
Ziele

Sie erhalten Unterstützung in allen arbeitsmedizinischen Belangen, sei es in der Einhaltung und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben oder in der Gestaltung einer aktiven und gesundheitsorientierten Arbeitswelt im Hinblick auf gesundheitsfördernde Maßnahmen zugunsten Ihres Betriebes und Ihrer Mitarbeitenden.    

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Führungskräfte eines Betriebes

Inhalte
  • Arbeitsgestaltung
    • Arbeitsorganisation (Arbeitsanforderungen, Gruppen-/Teamarbeit, Arbeitsablauf, Arbeitszeit)
    • Arbeitsumgebung (z.B. Temperatur, Lärm, Beleuchtung, Stäube)
    • Gestaltung des Arbeitsplatzes (Ergonomie, Hygiene, Hör-/Sehanforderungen)
    • Beschaffung und Änderung von Schutzausrüstung, Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen
  • Unterstützung beim Einstieg neuer Mitarbeitender, insbesondere der Personalauswahl
    • medizinischen Eignungsuntersuchungen nach §§ 49ff ASchG
    • eignungsdiagnostische Untersuchungen
    • Unterweisungen
  • Medizinische Unterstützung der Belegschaft im Arbeitsalltag
    • Umsetzung/Anwendung des ASchG, B-BSG, BSG) (z.B. Begehungen der Arbeitstätte)
    • Arbeitsmedizinische Sprechstunden
    • Gefahrenverhütung, Unterweisungen, Notfallmanagement
    • Vorsorgeleistungen, wie Gesundenuntersuchungen oder Impfvorsorge
    • Gesundheitsförderung im Betrieb (Bewusstseinsbildung, Schulungen, Projekte)
  • Unterstützung von Führungskräften
    • Gesundheit der Führungskräfte
    • Gesundheit/Sicherheit managen
  • Anleitung zur Ausschöpfung betrieblicher Potentiale
    • Krisenmanagement
    • Diversity Management (Ältere Arbeitnehmende, Gender, Menschen mit Beeinträchtigungen,…)
    • Evaluierung der Gefahren für Gesundheit und Sicherheit im Betrieb
Organisatorisches
Dauer

im Rahmen des gesetzlichen Mindestausmaßes (das Mindestmaß an Einsatzzeit je Betrieb ist in § 82a ASchG geregelt) oder auf Wunsch darüber hinaus

Ort

überwiegend vor Ort und teilweise in den Räumlichkeiten des AMD (z.B. Vorbereitung, Dokumentation,..)

Fachkräfte und Kosten
  • Unser ExpertInnenpool umfasst 47 ArbeitsmedizinerInnen, 10 davon angestellt.
  • Der/Die betreuuende ArbeitsmedizinerIn wird Ihnen namentlich vertraglich fixiert.
  • Die gesetzlich vorgeschriebenen Einsatzzeiten und Leistungen erbringen wir im Rahmen eines unbefristeten Betreuungsvertrages.
  • Für Aufträge ausserhalb der gesetzlichen Einsatzzeit stehen wir auf Honorarbasis ebenfalls zur Verfügung.
  • Die Betreuungshonorare orientieren sich an den Mindesthonorarempfehlungen der Österreichischen Ärztekammer.