AMD AVOS
Icon Smily

„Stark wie ein Löwe – frei wie ein Vogel“ – spielerisches Yoga im Kindergarten

freunde2

Wir hören spannende Yogageschichten, verwandeln uns in Tiere, reisen in ferne Länder und entdecken so die fröhlichen Körperübungen aus dem Yoga. Bewegungsspiele wechseln mit Entspannungsphasen ab. Die Kinder werden in ihrem Körperbewusstsein und in ihrer Wahrnehmung gestärkt. Der Gemeinschaftssinn und das soziale Miteinander werden z.B. in Partnerübungen gefördert. Wenn ein Kind schon früh Erfahrung mit Yoga sammelt, kann es lebenslang auf diese wertvolle Ressource zurückgreifen. Kinder üben nicht Yoga, sie erleben Yoga!

picture 2812 1503573755

Balance Zeit – Carola Jost

Zum Profil >>

Ziele / Schwerpunkte

Durch regelmäßiges Kinderyoga wird

  • eine bessere Körperwahrnehmung erreicht
  • das Selbstvertrauen gestärkt
  • das soziale Verhalten, z.B. Gemeinschaftssinn gefördert
  • die sensomotorische Wahrnehmung verbessert
  • Entspannung und Ruhe positiv erlebt

Ansprech­partnerin

Balance Zeit – Carola JOST
info@balance-zeit.at  |  www.balance-zeit.at  |  Tel. 0664 33 25 706

Leistungen

  • 5 UE Kinderyoga, idealerweise im Turnsaal/ Bewegungsraum
  • Inklusive aller Materialien fürs Kinderyoga

Referentin

Balance Zeit – Carola JOST

  • Kinderyogalehrerin
  • Kinder-Entspannungstrainerin

Zeitrahmen

  • 5 Einheiten Kinderyoga (je nach Alter zwischen 30 und 45 min.)
  • Anzahl der UE kann beliebig erweitert werden

Kosten

  • EUR 60,- pro UE
  • zzgl. Fahrtkosten

Balance Zeit – Carola Jost

Weitere Angebote des Partners

Kinderyoga macht riesig Spaß und ist eine ausgleichende und fördernde Oase für die Kinder, genauso wie für die Pädagoginnen. Yoga kann mit kurzen Übungsfolgen, Yogaspielen und -geschichten, sowie einfachen Entspannungsmethoden…

Im stressigen Familienalltag bleibt oft nur wenig Zeit für ein intensives Miteinander. Beim Familienyoga können Eltern und Kinder gemeinsam die positive Wirkung von Yoga erleben. Bei Yogageschichten verwandeln wir uns…

Kurze Yogaeinheiten lassen sich sehr gut in den Unterricht einbauen. Auch kleine Yogasequenzen erzielen dabei bereits positive Wirkungen für SchülerInnen und PädagogInnen. Folgende Einsatzmöglichkeiten bieten sich an: zur Aufmunterung vor…