AMD AVOS
Icon Smily

Wasser hat was

wasser_hp

Ausreichendes Trinken über den Tag verteilt ist ausschlaggebend für unser Wohlbefinden und spiegelt sich wider in einer guten Konzentrations- sowie Aufnahmefähigkeit. Stellt sich nur die Frage: Was ist der idealste Durstlöscher? Die erste Antwort auf die oft gestellte Frage kommt meist wie aus der Pistole geschossen: Wasser! Schön & gut, sowie auch richtig, aber wie schaffen wir es gemeinsam im Kindergarten(-umfeld) Kinder den Zugang zu einwandfreiem Wasser zu erleichtern? Wasser sollte die einfachste Wahl zum Durstlöschen werden.

picture 2658 1568705152

AVOS Gesellschaft für Vorsorgemedizin GmbH

Zum Profil >>

Ziele / Schwerpunkte

  • Wasser täglich "verfügbar" machen
  • Attraktivität des Wasserangebotes fördern
  • z. B. Wasserbrunnen kostengünstig installieren
  • z. B. Problematik "Geschmack" erörtern/ beheben

Ansprech­partnerin

Sophie Waldmann, BEd.
AVOS – Prävention & Gesundheitsförderung
Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg
Tel: 0662/88 75 88-44
E-Mail: waldmann@avos.at

Leistungen

  • Bestandsaufnahme/ Erstgespräch
  • Beratung & Unterstützung bei der Umsetzung

Referentin

  • Sophie Waldmann, BEd.

Zeitrahmen

  • bedarfsorientiert

Kosten

  • 60,- Euro pro Stunde (inkl. MwSt.) zzgl. Fahrtkosten

Anmerkung

  • Im Rahmen des Projektes "Gesunder Kindergarten" werden die Kosten gefördert.

  • Dieses Angebot ist Teil der Säule "Ernährung" des Projektes "Gesunder Kindergarten".

AVOS Gesellschaft für Vorsorgemedizin GmbH

Weitere Angebote des Partners

GEGENSEITIGES VERSTEHEN akzente SprachhelferInnen Die akzente SprachhelferInnen unterstützen (Elementar-)PädagogInnen, Eltern und Kinder beim gegenseitigen Verstehen und interkulturellen Verständigungsproblemen. INHALT Die akzente SprachhelferInnen unterstützen vor allem Familien und Kinder mit Fluchtgeschichte…

Während in der Sekundarstufe oft Interventionen notwendig sind, ist im Bereich der Volksschule noch sehr viel Primärprävention möglich. Um das Programm zur Gewaltprävention auch gut mit den Kindern umsetzen zu…

bietet unzählige Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht. Im Workshop zur Lebenskompetenzförderung durch Musik werden viele dieser Möglichkeiten gezeigt. Im Workshop wird besonders darauf geachtet, dass die Anforderungen bei der…