AMD AVOS

Das Projekt
Gesunde Küche

Die Herausforderungen bei der Verpflegung von unterschiedlichen Bedürfnissen bei Alt (Stichwort Zubereitung Breikost & Co) und Jung (viele Seniorenheime verpflegen auch Kindergärten mit) erfordern Schulung, Vernetzung und Begleitung des Küchen- und Pflegepersonals. Diese drei Punkte werden im Projekt „Gesunde Küche“ durch die professionelle und stetige Begleitung einer Diätolog*in abgedeckt. So kann eine Optimierung des Speisenangebotes bestens erfolgen und schließlich ein Gütesiegel verliehen werden.

Aktuelles

Hier erhalten Sie die neusten Einblicke

Gesunde Seniorenwohnheim-Küchen
mit Regionalität und Nachhaltigkeit

Die AVOS-Diätologen eröffnen mit der Initiative „Gesunde Küche“ neue Möglichkeiten für Salzburgs Seniorenwohnheime – vom Check des Speiseplans bis zum Planungsworkshop für ein künftig besseres Angebot.

201912 senioren bio klein4
Bio-Gerichte für Senior*innen
haben immer Saison

Wie kann Bio auch in Großküchen Sinn ergeben? In Kombination mit einem ganzheitlichen Ansatz – vom Einkauf bis zur Abfallwirtschaft – verursacht ein Umstieg kaum Mehrkosten.

201912_senioren_bio_klein1