AMD AVOS

Friedensbüro Salzburg

fb logo 120617
Kontakt
Adresse
  • PLZ:5020
  • Ort:Salzburg
  • Straße:Franz-Josef-Straße 3/3

Das Friedensbüro Salzburg ist seit 1986 in der friedenspädagogischen und friedenspolitischen Bildungsarbeit tätig. Es entwickelt zahlreiche Bildungsangebote zu Gewaltprävention, ziviler Konfliktbearbeitung und Politischer Bildung und ist Ansprechpartner für Menschen, die sich für sozialen und globalen Frieden und gegen den Krieg engagieren. Die Leitung von Workshops und Seminaren für die (außer)schulische Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Erwachsenenbildung zählen zu den Kernkompetenzen des Friedensbüros. Die Palette der Themen reicht dabei von A wie Aggression bis Z wie Zivilcourage.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte sind:

  • Friedenspädagogik und Friedenspolitische Bildung
  • Gewaltprävention und Deeskalation
  • Sozialkompetenztraining und Teambuilding
  • Umgang mit Konflikten und Konfliktintervention durch professionelle mediative Begleitung

Unsere Angebote umfassen:

  • Prävention
  • Intervention
  • Bildungsarbeit

Unsere Angebote

Zivilcourage bezieht sich nicht nur auf Gewaltsituationen, sondern auch auf kleine Taten in alltäglichen Situationen. Auch Kinder können Stellung beziehen, ohne sich dabei selbst zu überschätzen. Beim Workshop werden die…

Extremismus hat unterschiedliche Ursachen. Ein wesentlicher Faktor sind jedoch „kollektive Kränkungen“, die bestimmte Gruppen in Form von Krieg, Genozid, Diskriminierung oder Stigmatisierungen erfahren. Die Abwertung des Kollektivs oder der Gruppe…

Aufbauend zur eintägigen Fortbildung NO BLAME APPROACH beschäftigen sich die Teilnehmer*innen hier tiefergehend mit ihrer Rolle bei der Umsetzung an Schulen. Dabei werden Handwerkszeuge vermittelt, um Kolleg*innen bei der Vorbereitung…