AMD AVOS
Icon Smily

Angebote

Hier könnt Ihr Euch durch die Vielfalt unserer qualitätsgesicherten Angebote stöbern. Wir kooperieren in ganz Salzburg mit zahlreichen Anbietern und Partnern im Bereich der Gesundheitsförderung.

Etwa ein Fünftel aller Kinder und Jugendlichen in Österreich erleben physische und psychische Gewalt in unterschiedlichsten Ausprägungen. Berufsgruppen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, sind mit Formen von Gewalt und…

Der Kindergarten bildet eine wichtige Institution der frühen Suchtvorbeugung. Im ersten Teil dieser Fortbildung werden grundlegende Kenntnisse über Sucht- und Primärprävention vermittelt. Der Ansatz zur Förderung von Lebenskompetenzen ist ebenso…

Der § 13 Abs. 1. des SMG/Suchtmittelgesetzes verpflichtet Schulen, bei Vorfällen mit Suchtmitteln einzuschreiten. Es geht um ein Setzen klarer Grenzen und zugleich um frühzeitige Unterstützung unter dem Motto „Helfen…

Soziale Netzwerke und Online-Spiele bieten große Potentiale für Vernetzung, Kommuni-kation und Kreativität. Durch ihre schier endlosen Möglichkeiten der Unterhaltung und Ablenkung üben sie eine enorme Faszination gerade auf Kinder und…

Das Programm „Wetterfest“ unterstützt Lehrpersonen mit Übungen für die Klasse zur Förderung von Lebenskompetenzen ab der 9. Schulstufe. Jugendliche erwerben so wich-tige Lebenskompetenzen, um sich für alle Wetterlagen des Lebens…

Der erste Kontakt zu sexualisierten Inhalten in digitalen Medien geschieht immer früher und oft auch ungewollt. Damit die Kinder nicht damit alleine gelassen werden und wissen, wo sie Antworten und…

Altersgemäße Aufklärung trägt wesentlich zum Schutz vor sexuellem Missbrauch bei: gut aufgeklärte Kinder können einen Übergriff leichter erkennen, Grenzen setzen und sich Hilfe holen.  Wir beschäftigen uns mit Zielen und…

Ein Mut-Mach-Abend trotz des schweren Themas: denn wir beschäftigen uns ausführlich mit stärkenden, schützenden Erziehungshaltungen und damit, wie Prävention im Familienalltag verankert werden kann. Ergänzend erhalten Sie Informationen zum Thema…

Den Schulbetrieb in „Corona-Zeiten“ nach der Schließung schrittweise unter Einhaltung verschiedenster Auflagen wieder aufzunehmen, stellt die Schulorganisation, die Lehrkräfte und auch die Schüler/innen vor große Herausforderungen. Da früher selbstverständliche und…

Den Schulbetrieb in „Corona-Zeiten“ nach der Schließung schrittweise unter Einhaltung verschiedenster Auflagen wieder aufzunehmen, stellt die Schulorganisation, die Lehrkräfte und auch die Schüler/innen vor große Herausforderungen. Da früher selbstverständliche und…

Kinder lernen unglaublich viel, wenn sie verstehen was Konflikte sind, wie diese entstehen und wie sie sie positiv lösen können. Da lässt sich bereits im Kindergartenalter, speziell ab 4-5 Jahren,…

Jeder Mensch stellt sich in seinem Leben Fragen nach dem Woher und Wohin. Beim Philosophieren macht man sich gemeinsam mit anderen auf die Suche nach Antworten. Es werden Gedanken ausgetauscht, Standpunkte…

Sexuelle Gewalt und sexueller Missbrauch werden seit der Aufdeckung von Missbrauchsfällen verstärkt öffentlich wahrgenommen. Damit ändern sich auch Anforderungen an Institutionen und Pädagog*innen in  Bezug auf die Sensibilisierung im Bereich…

Beim „Forumtheater“ können ALLE mitmachen und sich einmischen. Aktuelle Probleme werden als Theaterszene dargestellt, um dann nach Lösungen zu suchen. Vieles, was im gewohnten Umgang oft nicht gesagt wird, kann…

Was bedeutet es für mich in einer I Klasse zu sein? Werden in unserer Klasse alle gleich viel gehört? Nervt mich das Rücksichtnehmen manchmal? Dieser Workshop richtet sich an alle…

„Vertrauen kann man nicht lernen“, man muss es erleben! Der Workshop bietet herausfordernde Aufgaben und knifflige Übungen, die nur gemeinsam gelöst werden können. Diese Erlebnisse festigen eine tragfähige Klassengemeinschaft in der Meinungsverschiedenheiten konstruktiv ausgetragen…

Aufbauend auf den GRUNDWORKSHOP wird in diesem Workshop systemisch und lösungsorientiert gearbeitet. Der Fokus liegt auf der Mobilisierung von Selbstwirksamkeit und Hilfsbereitschaft, denn beide Faktoren stärken die Klassengemeinschaft präventiv gegen Mobbing. Durch Methoden aus…

Der Schulalltag birgt viele Konfliktsituationen und Mobbing kann verschiedenste Gesichter haben. Der Fokus dieses Workshops liegt in der Aufklärung und Information. Was ist Mobbing? Wo nimmt der Konflikt bereits mobbingähnliche Strukturen an? Durch…

Zivilcourage bezieht sich nicht nur auf Gewaltsituationen, sondern auch auf kleine Taten in alltäglichen Situationen. Auch Kinder können Stellung beziehen, ohne sich dabei selbst zu überschätzen. Beim Workshop werden die…

Die Angst als schwach zu gelten hindert  Kinder häufig daran, ihre Empfindungen zu zeigen. Je besser sie ihre eigenen Gefühle verstehen, desto leichter können sie die Emotionen von anderen einordnen,  um angemessen darauf zu reagieren. Beim…

„Ich habe das Recht, wütend zu sein, aber das gibt mir nicht das Recht, gemein zu sein.“  Viele Konflikte gehen von einem wütenden Wortwechsel aus und werden dann oft mit aggressiven…

Unbearbeitete, schwelende Auseinandersetzungen beeinflussen das Lernklima in Klassen negativ und haben die Tendenz zu eskalieren – manchmal bis hin zum Mobbing. Um Konflikte zu lösen und die Chancen, die dahinter stecken zu…

Warum fangen immer die Anderen an? Warum ist streiten wichtig? Auf Fragen wie diese werden gemeinsam Antworten gesucht, denn Kinder bringen eine Vielzahl an Erfahrungen mit. Um sie in ihrer Selbstwirksamkeit…

Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Thema Schlaf, Erholung und Lernen. Wieso schlafen wir? Was passiert im Schlaf? Was hat Schlaf mit der alltäglichen Leistung zu tun? Wie sieht eine…

Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Schlaf, Erholung und Lernen. Warum schlafen wir? Was passiert im Schlaf? Welche Effekte haben Ruhephasen und Mittagsschlaf im Kindergarten? Wie sieht eine gesunde Schlafumgebung…

Dieser WS bietet den Rahmen verbale und vor allem nonverbale Kommunikation und Beziehungsgestaltung spielerisch zu erweitern.  Humorvoll, handelnd und verstehen durch Erfahren - erproben Sie die Möglichkeiten der nonverbalen- und…

In diesem Workshop wird spielerisch und mit vielen Übungen die Wirkkraft von Humor erlebbar. Humor ist eine der wichtigsten Ressource im Leben und er ist unterstützend in der pädagogischen Arbeit. …

Verschiedene Übungen und Spiele eröffnen Zugänge, den eigenen inneren Clown in sich zu entdecken (und dessen Wirkkraft in der pädagogischen Arbeit zu entfalten). Der Clown im ursprünglichen Sinne ist Philosoph,…

Das seit vielen Jahren bewährte und beliebte Programm „Eigenständig werden“ zur Lebenskompetenzförderung in Volksschulen, steht nun in einer überarbeiteten, neu gestalteten Version und dem neuen Namen „Gemeinsam stark werden“ zur…

kick mit – das sind Mädchen, vor allem der 3. und 4. Klasse Volksschule, die über ein Jahr lang gemeinsam mit ÜbungsleiterInnen kostenlos Fußballspielen können. Dabei bringen wir Mädchen über den Ballsport…

Kräuterworkshops & Kräutererkundungen Kräuterworkshops sind ganzjährig möglich! Kräutererkundungen bis zum ersten Frost/Schneefall, je nach Vegetation. Beispiele für Kräutererlebnisse: Wildkräuter-Küche Kräutergeschenke selbstgemacht Kräutererkundungen - Wildkräuter & Heilpflanzen kennen lernen Naturwerkstatt -…

GEGENSEITIGES VERSTEHEN akzente Sprachhelfer*innen Die akzente Sprachhelfer*innen unterstützen (Elementar-)PädagogInnen, Eltern und Kinder beim gegenseitigen Verstehen und interkulturellen Verständigungsproblemen. INHALT Die akzente Sprachhelfer*innen unterstützen vor allem Familien und Kinder mit Fluchtgeschichte…

Kräuterworkshops sind ganzjährig & wetterunabhängig möglich! Kräutererkundungen bis zum ersten Frost/Schneefall, je nach Vegetation. Beispiele für Kräutererlebnisse, geeignet für Kinder & Erwachsene: Kräutersalz & Blütenzucker selbstgemacht Wildkräuter-Küche Kräutergeschenke selbstgemacht Kräutererkundungen…

Das dance-it Programm bietet Weiterbildung für Kinder und Jugendliche in der Verbindung von Tanz und Musik.   Das kreative Potential des Einzelnen steht im Vordergrund meiner Arbeit. Improvisation, Körpererfahrung, choreografisches oder musikalisches…

Eine Reise durchs Schlafland! Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Thema Schlaf, Erholung und Lernen. Wieso schlafen wir? Was passiert während wir schlafen in unserem Gehirn? Warum träumen wir? Wer/Was…

Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Thema Schlaf, Erholung und Lernen. Warum schlafen wir? Was passiert im Schlaf? Was hat Schlaf mit Schulleistung zu tun? Wie sieht eine gesunde Schlafumgebung…

Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Thema Schlaf und Erholung als wesentlichen und gesundheitsförderlichen Faktor für einen aktiven, stressfreien und vor allem auch erfolgreichen Schulalltag. Wieso schlafen wir? Was passiert…

Während in der Sekundarstufe oft Interventionen notwendig sind, ist im Bereich der Volksschule noch sehr viel Primärprävention möglich. Um das Programm zur Gewaltprävention auch gut mit den Kindern umsetzen zu…

bietet unzählige Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht. Im Workshop zur Lebenskompetenzförderung durch Musik werden viele dieser Möglichkeiten gezeigt. Im Workshop wird besonders darauf geachtet, dass die Anforderungen bei der…

Ein Schulungsnachmittag, der ganz im Zeichen von Bewegung und Spaß steht, fernab von Sport oder Wettkampf. Ausgehend vom Lehrplan zur Bewegungserziehung und dem Ansatz zur Lebenskompetenz-Förderung wird das Bewegungsverhalten unserer…

Wir begleiten pädagogische Einrichtungen in der Entwicklung von Kinderschutzkonzepten inkl. eines sexualpädagogischen Konzeptes. psychosexuelle Entwicklung: was ist altersadäquat? Wie gehen wir mit kindlicher Sexualität (Schau- und Zeigelust, Masturbation, Erkundungsspiele...)um? sexuelle…

Sexuelle kindliche Neugier, Masturbation, Erkundungsspiele sind kaum Inhalte in Ausbildungen, jedoch Alltag in Kindergärten. Setzen Sie sich aktiv gemeinsam im Team mit diesen Themen auseinander, erhalten Sie Handlungssicherheit und ziehen…

Ziel des SKOLL-Trainings ist es, den Konsum oder riskantes Verhalten zu stabilisieren, zu reduzieren oder ganz darauf zu verzichten. Durch SKOLL wird die Selbsteinschätzung, Selbstwirksamkeit und Risikokompetenz gefördert. Das Trainingsprogramm…

Nach einer kurzen, kindgerechten Einführung in die Unterschiede der fossilen und erneuerbaren Energien erfahren die Kinder an Hand verschiedener Bastelarbeiten, wie einfach es eigentlich ist, die Kraft der Sonne für…

Lila, die Klimafee, ist gerade damit beschäftigt, ihren Rundflug über die Erde zu machen. Dabei lernt sie die Ursachen der Erderwärmung kennen. Welche Rolle spielt dabei der kleine Baum? Gibt…

Der richtige Durstlöscher leistet einen wertvollen Beitrag für unsere Flüssigkeitsversorgung. Doch die meisten Säfte und Softdrinks beinhalten viel Zucker und künstliche Aroma. Was ist der ideale Durstlöscher und warum sind…

Die Wanderausstellung stellt im interaktiven Stationenbetrieb den Klimaschutz anschaulich und leicht verständlich dar und bietet eine gute Unterrichtsergänzung. Die Themen reichen von Treibhauseffekt und Klimawandel über Mobilität, fossile und erneuerbare…

Mit Übungen aus dem Qigong, und erlernen von Massagetechniken aus der TCM, Kraft tanken. Dabei wird auf bestimmte Akupunkturpunkte eingegangen, die für den Alltag nützlich sind.  Die Entspannung soll dabei…

Gesund aktiv - Aktiv gesund mit Hopsi Hopper. Hopsi Hopper will Kinder freudvoll bewegen und einen gesunden Lebensstil vermitteln. Sein Motto: Fit - Komm mit. Die Hopsi Hopper Bewegungseinheiten sind…

Hopsi Hopper kommt für einen bewegten Vormittag in den Kindergarten, ob im Herbst, im Frühling, im Winter oder auch als Jahresabschlussfest vor den Sommerferien. Das Hopsi Hopper Fest bietet vielfältige…

Unsere Stimme ist einzigartig! Sie transportiert - als nonverbale Komponente der Sprache - so einiges: unser emotionales Befinden, unser Selbstbild und unsere innere Kraft. Die Stimme aufzuwecken und zu entfalten…

Du erfährst, was in deinem Körper vorgeht, wenn du eine Frau wirst, warum Frauen einen Zyklus und „ihre Tage“ haben, warum unser Körper geheimnisvolle Codes aussendet und die du diese…

Während der Zeit der Pubertät tauchen viele Fragen, Wünsche und Unsicherheiten auf. Der Körper verändert sich, viele Mädchen haben ihre erste Beziehung oder erleben „das erste Mal". Das Wissen über…

kostenfreie telefonische Beratung (Montag-Freitag: 10:00-18:00 Uhr) Telefonnummer: 0800 810 013 Eine Initiative der Sozialversicherungsträer der Länder und des Bundesministeriums für Gesundheit www.rauchfrei.at www.rauchfreiapp.at  

Prävention von Essstörungen durch Gespräche, Übungen und Rollenspiele über: Selbstwert und Genussfähigkeit Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten, Diätverhalten und Gewicht  Problematik von Schönheitsidealen  Einstellungen und Verhaltensweisen, die das Risiko erhöhen, an einer…

Besichtigung und Vorstellung der GIZ-Angebote für SchülerInnen. Freier Zugang zur Gesundheitsbibliothek Regelmäßige Organisation von Gesundheits-Informations-Tagen Einzelberatungen (Stress, Burnout, Raucherentwöhnung, Diabetes, Ernährung etc.)

Information und Aufklärung zu gesundheitsbezogenen Themen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Die Österreichischie Gesundheitskasse in Salzburg unterstützt Veranstaltungen zu diesen Themen und will damit einer breiten Öffentlichkeit den Zugang zu Informationen über…

Als eine „etwas andere Art" der Wissensvermittlung über gesundheitliche Belange und als Denkanstoß für die Änderung der eigenen Lebensweise bietet Österreichische Gesundheitskasse Salzburg das von Ingo Vogl ausgearbeitete G´sundheitskabarett während…

Kostenlose Vorträge über gesunde, ausgewogene Ernährung speziell für Kinder und Jugendliche im Schulalter können LehrerInnen auch für Elternabende vereinbaren.

Kostenlose Vorträge über gesunde Ernährung oder Spezialthemen wie Fast Food, Diäten, Sporternährung, richtige Getränkeauswahl etc. speziell für Kinder und Jugendliche. Interessierte LehrerInnen können mit den Ernährungsexpertinnen der Österreichischen Gesundheitskasse in…

Die Kinderleichtathletik ist vielfältig, soll Spaß machen und Kinder über ein koordinativ vielseitiges Angebot zur Bewegung animieren. In Theorie und Praxis sollen Ideen vermittelt werden, um die Kinderleichtathletik altersgemäß und…

Unser Unterrichtssystem basiert auf einer Kombination aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen. Einflüsse aus der Birkenbihl-Methode sowie die SynchroLern-Methode und das Samurai-Kids Programm (vom Berufsverband Kampfsport MAIA als eines der…

Hopsi Hopper kommt für einen bewegten Vormittag an die Schule, ob im Herbst, im Frühling, im Winter oder auch als Jahresabschlussfest vor den Sommerferien. Das Hopsi Hopper Fest bietet vielfältige…

Gesund aktiv - Aktiv gesund mit Hopsi Hopper. Hopsi Hopper will Kinder freudvoll bewegen und einen gesunden Lebensstil vermitteln. Sein Motto: Fit - Komm mit. Die Hopsi Hopper Bewegungseinheiten sind…

Kinderkarate – unsere Methode. Unser Unterrichtssystem basiert auf einer Kombination aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen. Einflüsse aus der Birkenbihl-Methode sowie die SynchroLern-Methode und das Samurai-Kids Programm (vom Berufsverband Kampfsport…

Eltern-Vortrag zu Smartphone, Tablet & CoWie können Sie als Eltern die Faszination von sozialen Medien und Online-Spielen Ihrer Kinder verstehen und mit ihnen darüber ins Gespräch kommen? In diesem Impulsvortrag…

Die Salzburg Summer School fand erstmals 2013 statt und wird seither in Zusammenarbeit von Paris Lodron Universität Salzburg – School of Education, Pädagogischer Hochschule Salzburg Stefan Zweig und Universität Mozarteum…

Clownesk und humorvoll wird folgender Inhalt verpackt: Kindern Hygienemaßnahmen näherbringen, die vor allem in der Schnupfenzeit sehr wichtig sind (richtig niesen, Hände waschen) sowie die Bedeutung des Tragens wärmender Kleidung…

Was tun wenn´s weh tut – ein Stück für junge Leute ab 3 Jahren über Erste Hilfe Maßnahmen Clowns lieben es zu spielen und zu handeln - Doch siehe da,…

Das Thema Zucker ist in unserer Gesellschaft akuteller denn je. Gibt es einen Unterschied zwischen Haushaltszucker und Fruchtzucker und ist Zucker immer schlecht für unseren Körper? Diese und weitere Fragen…

Peermediation kann nur funktionieren, wenn die Direktion und das Kollegium dahinter stehen. Deswegen stelle ich die Mediation und die Peermediation vor und zeige anhand von Beispielen, wie verantwortungsbewusst und voller Freude Volksschulkinder diese Aufgaben übernehmen. 

Clown Cosimo und Clown Pünktchen suchen etwas äußert Wichtiges für sich – einen Freund oder eine Freundin. Sie möchten jemanden finden, der ihnen äußerlich und innerlich vollkommen gleicht, denn nur…

Dieser Vortrag behandelt die aktuellsten Grundlagen der gesundheitsorientierten Bewegung. Inhalte des Vortrages sind: Wieviel Bewegung, welche Bewegungsformen, Bewegung in der motorische Entwicklung, Sicherheit durch Bewegung, die psychomotorischen Grundbedürfnisse, wie beeinflusst…

Die Bewegungsraumberatung soll dem KindergartenpädagogInnen Team helfen, das Maximum an Gestaltungs- bzw. Bewegungsmöglichkeiten aus den Gegebenheiten des Kindergartens raus zu holen. Gemeinsam mit einem Moderator werden die Bewegungsräume (Gruppenräume, Gänge,…

Clown Cosimo und Clown Pünktchen suchen etwas äußerst Wichtiges für sich – einen Freund oder eine Freundin. Sie möchten jemanden finden, der ihnen äußerlich und innerlich vollkommen gleicht, denn nur…

Nicht nur unserer Umwelt sondern auch der Gesundheit der Kinder zuliebe sollten sich Eltern & PädagogInnen bei der Verpackung der Jause einige Gedanken machen. Warum? Aus unterschiedlichen Materialien können sich…

Ausreichendes Trinken über den Tag verteilt ist ausschlaggebend für unser Wohlbefinden und spiegelt sich wider in einer guten Konzentrations- sowie Aufnahmefähigkeit. Stellt sich nur die Frage: Was ist der idealste…

Ja, es ist richtig, dass man mit einem guten Frühstück voller Energie in den Tag startet. Es ist aber kein Dilemma, wenn mal nicht gefrühstückt wird. Das wichtigste Element in…

Frühstück, Jause oder Mittagessen: Egal um welche Art der Verpflegung es im Kindergarten geht, im Fokus sollte immer ein ausgewogenenes Nahrungsmittelangebot stehen. Neben Genuss und Freude an der gemeinsamen Nahrungsaufnahme,…

Kinder essen das, was ihnen schmeckt. Zu wissen, welche Faktoren sich wie auf das kindliche Essverhalten auswirken ist wichtig, um das Verhalten der Kinder bei Tisch zu verstehen. Wie man…

Fast täglich sind PädagogInnen im Alltag mit Konflikten konfrontiert. Manchmal sind es Streitereien der SchülerInnen, manchmal sind es schwierige Eltern und manchmal sind es Probleme mit den KollegInnen. Ich biete…

1.+2. Klasse Volkschule "Kinder-leicht ins Internet" Mit spielerischen Methoden und altersgerechter Sprache werden die Kinder grundsätzlich über das Thema "Medien" informiert (Was sind Medien? Womit kann man ins Internet?), präventiv…

Genauso wie Kinder und Jugendliche benutzen Erwachsene täglich zahlreiche Medien: Smartphone, Tablet, Laptop, Fernseher, Radio, Bücher, Zeitungen, usw. Trotzdem erleben Eltern häufig große Unsicherheiten im Umgang mit Medien und ihren…

Die "neuen Medien" im Allgemeinen und das Smartphone im Besonderen stellen für Lehrpersonen eine Herausforderung dar, mit der sie unweigerlich in der Schule konfrontiert werden. Kinder besitzen immer früher ihr…

Wie kann mehr Gesundheitsbewusstsein für Ernährung geschaffen werden? Welche Maßnahmen können gesetzt werden? Im Vordergrund des Programms steht die Verhältnisoptimierung des Schulumfeldes im Ernährungsbereich. Gemeinsam (Schulleitung, Eltern, PädagogInnen, SchülerInnen und…

Seit 13. Dezember 2014 müssen die 14 kennzeichnungspflichtigen Allergene für alle Lebensmittel, die offen (unverpackt) zum Verkauf angeboten werden, angegeben werden. Was bedeutet das für ein Schulbuffet oder für eine…

Unsere Entscheidungen für eine gesunde Ernährung sind vor allem im Supermarkt nicht einfach und wenn wir auch noch von Werbung verführt werden, ist es besonders schwer. Deshalb sollte schon früh…

Urban Gardening bietet die Möglichkeit maßgeblich Einfluss auf das Schulumfeld zu nehmen. Hierbei steht die Bewusstseinsbildung hinsichtlich saisonaler und regionaler Lebensmittel im Vordergrund. Zu wissen, was wann reift und wofür…

Nicht nur für SchülerInnen ist ein abwechslungsreicher und bewusster Schulsnack für die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit von großer Bedeutung. LehrerInnen erarbeiten gemeinsam die Vorteile einer ausgewogenen Schuljause und die Bedeutung des…

Pausenräume müssen den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht werden und sollten deshalb auch in Funktionsbereiche gegliedert sein. Ziel ist die Strukturierung der Pause sowie die Bewegungsförderung in der Pause. Die Unfallgefahr wird…

Futter für kluge Köpfe – ist das wirklich möglich? SchülerInnen erfahren zuerst mehr über die einzelnen Stufen der Ernährungspyramide und setzen sich bereits hier mit den verschiedensten Lebensmittelgruppen auseinander. Danach…

Anhand von Rätseln und Verkostungen tasten sich die SchülerInnen spielerisch Stufe für Stufe die Ernährungspyramide empor. Nach den Workshops können sie die einzelnen Lebensmittel in ihrer Wichtigkeit für eine tägliche,…

„Food Literacy“ bezieht sich auf die Ernährung und beschreibt die Fähigkeit, den Ernährungsalltag, unter anderem, genussvoll zu gestalten. In unserer Gesellschaft, die immer mehr mit verwirrenden und widersprüchlichen Ernährungsinformationen konfrontiert…

Vom Säugling zum Feinschmecker ist es ein langer Weg, aber so viel steht fest: „Auch essen will gelernt sein!“ Im ersten Lebensjahr lernt unser Körper (fast) alle Lebensmittel und Speisen…

Vom Säugling zum Feinschmecker ist es ein langer Weg, aber so viel steht fest: „Auch essen will gelernt sein!“ Im ersten Lebensjahr lernt unser Körper (fast) alle Lebensmittel und Speisen…

Eine groß angelegte Studie – der Marshmallow-Test – zeigt schon seit den 60er-Jahren, welchen Einfluss die Fähigk. der Selbstregulation auf die Entwicklung eines Menschen haben kann. Diese Ausprägung einer geistigen…

„Bewegtes Lernen“ ist ein handlungsorientiertes, psychomotorisch fundiertes Unterrichtskonzept. Es wird dabei der Schwerpunkt auf das Austauschverhältnis zwischen Denken und Bewegen gelegt. Der Lernstoff kann durchaus sinnvoll mit motorischen Aufgaben verknüpft…

Max, unser Verdauungsexperte, nimmt die SchülerInnen mit auf eine interessante Reise durch unseren Körper. Warum brauchen wir Vitamine? Was sind eigentlich Fette? Wo kommen Kohlenhydrate vor und sind diese überhaupt…

Was ist Sucht? Wie entsteht sie? Was kann ich zur Suchtvorbeugung in der Schule unter-nehmen? Diese Fragen und konkrete Methoden für den Unterricht werden besprochen. Anhand von einem Modell schauen…

Ausbildung für erfahrene Schülermultiplikator:innen ab 15 Jahren Für Schulen mit bereits bestehenden Schülermultiplikator:innen bieten wir ergänzende und aufbauende Module an zum Thema Suchtprävention und suchtpräventive Maßnah-men, zum Beispiel zu den…

Ein Workshop der Fachstelle ist eine Ergänzung zu dem, was in der Klasse bereits erarbeitet wurde. Es kann diese Arbeit nicht ersetzen. Eine vorbereitende Basisinformation und Nachbereitung durch die Klassenlehrkraft,…

Klarsichtkoffer – Mitmachparcours zur Tabak- und Alkoholprävention Die 5 Mitmach-Stationen inklusive Materialien passen in einen Trolleykoffer voller Infotafeln und Quiz-Spielen zu Tabak und Alkohol. Mädchen und Burschen ab 13 Jahren…

Im Rahmen des "Fokus Ernährung | Gemeinschaftsverpflegung" werden verhältnispräventive Ansätze in den Schulalltag inkludiert, um das Verpflegungsangebot vor Ort gesundheitsförderlicher zu gestalten. Hierbei ist die Miteinbeziehung der SchülerInnen oftmals unerlässlich.…

Kinder essen das, was ihnen schmeckt. Zu wissen, welche Faktoren sich wie auf das kindliche Essverhalten auswirken ist wichtig, um das Verhalten der Kinder bei Tisch zu verstehen. Wie man…

Im Fokus des Elternworkshops steht die Vermittlung einer bedarfsgerechten Ernährung: Was Ihr Kind wirklich braucht! Anhand dieses Wissens ist es den Eltern möglich, praktische Beispiele für abwechslungsreiche, bewusste Jausensnacks zu…

Als Lehrkraft freut man sich, wenn der Unterricht entspannt und harmonisch abläuft – plus hilft dabei. Die Kombination von Sozialkompetenzförderung und suchtspezifischer Schwerpunkte bietet – neben einem besseren Klassenklima –…

Suchtprävention im Volksschulalter bedeutet nicht Drogenaufklärung, sondern Ziel ist, durch frühzeitige Förderung von Lebenskompetenzen wie Selbstwertgefühl, Einfühlungsvermögen und Kritik- & Problemlösungsfähigkeit einer Suchtentwicklung vorzubeugen. Mit "Gemeinsam stark werden (früher: „Eigenständig…

Der 30-minütige Elternimpuls-Vortrag zu den Themen Medienkonsum, Nichtrauchen oder Alkohol kann im Rahmen von Klassenforen oder Elternabenden gehalten werden. Im Elternkurzvortrag bringen wir die neuesten Erkenntnisse ein und erläutern die…