AMD AVOS
Icon Smily

GEMEINSAM STARK WERDEN

Präventionsprogramm für die Volksschule

gemeinsam-logo-cmyk_415kb

Suchtprävention im Volksschulalter bedeutet nicht Drogenaufklärung, sondern Ziel ist, durch frühzeitige Förderung von Lebenskompetenzen wie Selbstwertgefühl, Einfühlungsvermögen und Kritik- & Problemlösungsfähigkeit einer Suchtentwicklung vorzubeugen.
Mit „Gemeinsam stark werden (früher: „Eigenständig werden“) bieten die Fachstellen für Suchtprävention ein österreichweites Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention in der Volksschule.

picture 2654 1499678829

akzente Fachstelle Suchtprävention

Zum Profil >>

Ziele / Schwerpunkte

  • Grundlagen zu primärer Suchtvorbeugung vermitteln, persönliche und soziale Fähigkeiten (zum Beispiel Verhalten in Gruppen) bei Kindern fördern
  • Zielgruppe sind: Volksschullehrer:innen, VS-Beratungs- und Vertrauenslehrer:innen, ASO-Lehrer:innen

Ansprech­partner*in

  • Dagmar Philipp, d.philipp@akzente.net

Leistungen

  • Lehrer:innen-Fortbildung mit Erhalt des Unterrichtsordners für 46 UE
  • Projektbegleitung während eines Schuljahres bieten wir Praxisbegleitung, Reflexionstreffen, sowie Unterstützung bei Elternabenden.
  • auf Anfrage: Elterninformation im Klassenforum

Referent*in

  • Referent:in der akzente Fachstelle Suchtprävention

Zeitrahmen

  • Grundkurs Lehrer:innen: 24 UE (2 mal 1,5 Tage), im jew. Bezirk/Schulstandort

Kosten

Auf Anfrage.

Anmerkung

  • Gemeinsam stark werden ist ein Angebot der österreichischen Fachstellen Suchtprävention,
    in Kooperation mit PH Salzburg, Stefan Zweig.

akzente Fachstelle Suchtprävention

Weitere Angebote des Partners

Der Kindergarten bildet eine wichtige Institution der frühen Suchtvorbeugung. Im ersten Teil dieser Fortbildung werden grundlegende Kenntnisse über Sucht- und Primärprävention vermittelt. Der Ansatz zur Förderung von Lebenskompetenzen ist ebenso…

Der § 13 Abs. 1. des SMG/Suchtmittelgesetzes verpflichtet Schulen, bei Vorfällen mit Suchtmitteln einzuschreiten. Es geht um ein Setzen klarer Grenzen und zugleich um frühzeitige Unterstützung unter dem Motto „Helfen…

Soziale Netzwerke und Online-Spiele bieten große Potentiale für Vernetzung, Kommuni-kation und Kreativität. Durch ihre schier endlosen Möglichkeiten der Unterhaltung und Ablenkung üben sie eine enorme Faszination gerade auf Kinder und…