AMD AVOS
Icon Smily

Säuglings- und Kleinkindernotfallkurs

Der Säuglings- und Kleinkindernotfallkurs richtet sich vorwiegend an Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen oder an Interessierte als Zusatz nach einem Erste Hilfe Grundkurs.

In vier Einheiten werden wichtige Erste Hilfe Maßnahmen speziell bei Kindernotfällen besprochen und praktisch geübt.

 

 

Jugendrotkreuz Salzburg

Zum Profil >>

Ansprech­partner*in

Berker Stefanie, Jugendrotkreuz Salzburg
stefanie.berker@salzburg.gv.at
0662- 8042 4228

Leistungen

Der Säuglings- und Kleinkindernotfallkurs findet nach Absprache in der Einrichtung statt

Zeitrahmen

Die Kursbuchung ist auf Anfrage über das gesamte Schuljahr möglich

Kosten

Preis auf Anfrage

Regionen

  • Flachgau
  • Lungau
  • Pinzgau
  • Pongau
  • Salzburg Stadt
  • Tennengau

Jugendrotkreuz Salzburg

Weitere Angebote des Partners

In Kooperation mit UNIQA Versicherungen AG gibt es auch heuer wieder den Gut Drauf Gesundheitspreis des Jugendrotkreuzes. Pädagogen/innen mit ihren Schüler/innen ALLER SCHULARTEN aus dem ganzen Bundesland Salzburg, die ein…

In der Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2 lernen Schülerinnen und Schüler die Wiederbelebungsmaßnahmen kennen.  Durch immer wiederkehrendes Training im Unterricht soll die Wiederbelebung zur Kulturfertigkeit werden. Ziel ist es, die…

Mit dem Helfi-Programm lernen Schülerinnen und Schüler der 1.-4. Schulstufe einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen und Tipps zur Unfallverhütung kennen. Mit den Geschichten der Helfi-Programme setzen sich Kinder mit alltäglichen Gefahrensituationen auseinander. Sie…