AMD AVOS
Icon Smily

Hundebesuch – Therapiehund

Unsere Ziele durch den bewussten Kontakt zu Hunden:

  • Die Kinder können Stofftiere von lebendigen Tieren unterscheiden
  • Manche Kinder sind neugierig und haben keinerlei Scheu. Sie lernen vorsichtig und achtsam auf ein Tier zuzukommen.
  • Andere Kinder wiederum haben Angst vor großen oder sich bewegenden Tieren. Ihnen kann die Angst Schritt für Schritt genommen werden. Sie lernen ebenso den vorsichtigen und achtsamen Umgang mit dem Tier.
  • Durch unterschiedliche Erfahrungen kann schon früh ein achtsamer und artgerechter Umgang mit dem Hund, aber auch allgemein mit Tieren, erlernt werden.

KG Gemeindekindergarten- Hüttschlag

Weitere Beiträge des Partners

Bewegungslandschaft

Kleine Bewegungslandschaft Bewegung begleitet täglich unseren Alltag in der alterserweiterten Gruppe Da Bewegung vom erstem Lebensmoment an unsere Entwicklung maßgeblich beeinflusst und begleitet, steht das motorische Erleben und Erproben, gemeinsam…

Klangpädagogik

Entspannung und Oasen der Ruhe in den Alltag einzubauen, wird in unserer hektischen, schnelllebigen Zeit auch für Kinder immer wichtiger. Kinder lernen mit all ihren Sinnen. Sie horchen, singen, tasten,…

Naturtag

Die Natur gewährleistet den Kindern einen genügend großen Raum um ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen, ihre Motorik herauszufordern, Zusammenhänge sinnlich zu erfahren, individuell ihre eigenen Grenzen kennen…