AMD AVOS

Aktuelles

Video: Gratis-Impfung gegen Masern

Masern sind hoch ansteckend und können sowohl für Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene schwerwiegende Folgen haben. Im Rahmen einer breit angelegten Informationskampagne rufen das Land Salzburg und die…

masern
Masern-Obus wirbt für kostenlose Schutz-Impfung des Landes Salzburg

Ein wahrer Blickfang ist der neue Obus im Design der bundesweiten Kampagne "Keine Masern". Seit Montag ist er im Stadtgebiet unterwegs und sorgt für Aufsehen. Mit dem Bus wirbt das…

obus-masern_seitenansicht-2
Kostenloses Vorsorgeangebot: Hautkrebs rechtzeitig erkennen

Während der Badesaison ist ein Thema immer "Brand"-Aktuell: Der Hautkrebs mit seinem häufigen Verursacher, dem Sonnenbrand. Gerade beim Hautkrebs spielt die Früherkennung eine besonders wichtige Rolle, denn Melanome bzw. Hauttumore…

mel_mit_video
Welt-Diabetes-Tag: AVOS bietet Schulungen für Typ-2-DiabetikerInnen

Der Welt-Diabetes-Tag am 14. November wurde von der Internationalen Diabetes Federation und der World Health Organisation 1991 ins Leben gerufen und ist seit 2007 offiziell auch von der UNO als UN-Tag…

dia_mit_video
Aktionsnachmittag Schmieren und Kassieren in Fuschl

Noch immer machen sich zu wenig Menschen Gedanken über die Gefahren, die von den Sonnenstrahlen ausgehen. Am meisten gefährdet, im Erwachsenenalter ein Melanom zu entwickeln, sind jene Menschen, die in…

schmieren-und-kassieren_melanomvorsorge_220x145
Melanom-Früherkennung zur Hautkrebs-Vorsorge

Im Auftrag des Gesundheitsressorts des Landes Salzburgs wird für die Salzburger Bevölkerung bereits seit 1993 unter der medizinischen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Helmut Hintner ein österreichweit einzigartiges medizinisches Vorsorgeprogramm angeboten:…

img_3474
Schmieren & Kassieren in Salzburgs Freibädern

„Schmieren“ und bei unglaublichen 33 Grad im Schatten tolle Preise „Kassieren“: Wer es schafft so viele Rücken wie möglich mit Sonnencreme einzuschmieren, gewinnt einen 10-er Block Eintrittskarten für die städtischen…

sk_mit_video
Österreichische Brustkrebs-Früherkennung

Ab Herbst 2013 startet ein österreichweites qualitätsgesichertes Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. “früh erkennen“ ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Sozialversicherung, Ländern und österreichischer Ärztekammer und bietet einen qualitätsgesicherten, transparenten und…

frueh_erkennen
Nur wenige sind geimpft

In Europa erleben Masern ein unerwünschtes Comeback. 90.000 Masernfälle wurden nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) allein seit 2010 europaweit gemeldet.       Ein 3sat-Bericht widmet sich ausführlich dieser Thematik.

aerztinjunge_frau-qu1
Heimbetreuung von Herzinsuffizienz-PatientInnen im Rahmen des Kardiomobil-Projekts

Herzinsuffizienz ist eine der meist verbreiteten Erkrankungen in Österreich. Diese Herzschwäche bedeutet, dass das Blut den Körper nicht ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen kann. Die Folgen sind lange Krankenhausaufenthalte…

kardiomobil-betreuung_102
Impfen schützt – Impfprogramm des Landes Salzburg

In der Landessanitätsdirektion Salzburg wird ein umfassendes Programm zu den notwendigen Impfungen für Fernreisende und eine profunde reisemedizinische Beratung geboten. Erfahren Sie hier mehr über wichtige Reiseimpfungen. Die Landessänitätsdirektion ist ein…

symbolbild_impfen
Kostenlose Melanom-Früherkennung bei Salzburger DermatologInnen

Im Auftrag des Gesundheitsressorts des Landes Salzburgs existiert bereits seit 1993 unter der medizinischen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Helmut Hintner (Bild) ein österreichweit einzigartiges medizinisches Vorsorgeprogramm: Die Melanom-Früherkennung von AVOS…

Pneumokokken-Impfaktion verlängert

Pneumokokken verursachen besonders bei Säuglingen und Kleinkindern schwere Erkrankungen wie Blutvergiftung, Gehirnhautentzündung, Lungenentzündung oder Mittelohrentzündung. Nur die rechtzeitige Impfung schützt, deshalb unterstützt das Land Salzburg die Pneumokokken-Impfung bis 31.12.2013 mit…

impfen symbol
Typische Männerkrankheiten: Burn Out

Nicht jeder Mann lebt zwangsläufig ungesund, grundsätzlich aber haben Männer ein höheres Risiko schwer zu erkranken als Frauen. Die Initiative „Salzburger Männergesundheit“ thematisiert auch in ihrer Kampagne 2012 typische Männerkrankheiten…

smg_logo_rgb
Typische Männerkrankheiten: Rauchen

Nicht jeder Mann lebt zwangsläufig ungesund, grundsätzlich aber haben Männer ein höheres Risiko schwer zu erkranken als Frauen. Die Initiative „Salzburger Männergesundheit“ thematisiert auch in ihrer Kampagne 2012 typische Männerkrankheiten…

smg_logo_rgb
Typische Männerkrankheiten: Herzkrankheiten

Nicht jeder Mann lebt zwangsläufig ungesund, grundsätzlich aber haben Männer ein höheres Risiko schwer zu erkranken als Frauen. Die Initiative „Salzburger Männergesundheit“ thematisiert auch in ihrer Kampagne 2012 typische Männerkrankheiten…

smg_logo_rgb
Typische Männerkrankheiten: Prostatakarzinom

Nicht jeder Mann lebt zwangsläufig ungesund, grundsätzlich aber haben Männer ein höheres Risiko schwer zu erkranken als Frauen. Die Initiative „Salzburger Männergesundheit“ thematisiert auch in ihrer Kampagne 2012 typische Männerkrankheiten…

smg_logo_rgb
Aktion: Impfstoff gegen Meningokokken zum halben Preis

Bis 31. Dezember 2012 erhalten Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren den Vierfach-Impfstoff Menveo in allen 83 öffentlichen Apotheken des Landes wieder zum halben Preis. Diese Aktion war im Frühjahr…

impfen symbol