Arbeitsmedizinische Untersuchungen

VGÜ-Untersuchungen und G-Untersuchungen,
Einstellungsuntersuchungen und Gesundenuntersuchungen

Vorsorge ist die beste Medizin

Das gilt gerade wenn es um den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz geht. Deshalb sind arbeitsmedizinische Untersuchungen wichtig. Und wir wissen auch: Ihnen ist ein geringer Aufwand wichtig. Sofern möglich, untersuchen wir daher Ihre Mitarbeitenden zeiteffizient bei Ihnen vor Ort im Betrieb.

Ermächtigte Ärztinnen und Ärzte

Die Arbeitsmediziner*innen des AMD Salzburg verfügen über alle erforderlichen Ermächtigungen für sämtliche arbeitsmedizinische Untersuchungen.

  • Lärm
  • Staub
  • Schweißrauch
  • Chemisch-toxische Verbindungen (z. B. Blei, Quecksilber, Bezole, Toluol, Isocyanate, etc)
  • Nachtarbeit
  • Gasrettungsdienst
  • Hitze
  • Herabgesetzte Sauerstoffkonzentration
  • Strahlenschutzuntersuchungen
  • Biologische Arbeitsstoffe
  • Vibrationen
  • Elektromagnetische Felder

Fordern Sie jetzt ein kostenfreies Angebot an und holen Sie sich ein Lächeln ab.

 

Diese arbeitsmedizinischen Untersuchungen bieten wir an:

1. VGÜ-Eignungs- und Folgeuntersuchungen

Wir führen die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (VGÜ-Eignungs- und Folgeuntersuchungen) für Arbeitnehmende durch. Dabei beachten wir die in der Verordnung über die Gesundheitsüberwachung am Arbeitsplatz (VGÜ) festgelegten Methoden, Umfänge und Zeitabstände der Untersuchungen. Grundlage sind die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen nach ASchG, B-BSG bzw. BSG.

Alle VGÜ-Eignungsuntersuchungen und Folgeuntersuchungen werden innerhalb der regulären arbeitsmedizinischen Betreuung Ihres Unternehmens und ohne zusätzlichen Kostenaufwand für Sie abgewickelt. Sie erhalten ohne administrativen Aufwand:

  • Abrechnung mit der AUVA: Unsere Verträge mit der AUVA/BVA erlauben uns eine direkte Abrechnung, sodass für Sie kein organisatorischer Aufwand und keine Zusatzkosten entstehen.
  • Datenübermittlung an das Arbeitsinspektorat: Die Untersuchungsergebnisse leiten wir entsprechend der gesetzlichen Vorgaben unter Einhaltung des Datenschutzes an das zuständige Arbeitsinspektorat weiter.
  • Betriebsrückmeldung: Sie erhalten eine laufende Rückmeldung über die Eignung, die Nichteignung oder eine bedingte Eignung der untersuchten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Folgeuntersuchungen: Wir führen Evidenz, wann die nächste Folgeuntersuchung erforderlich ist und laden Ihre Mitarbeiter rechtzeitig zu Folgeterminen ein.

2. Durchführung fakultativer Einstellungsuntersuchungen und von Gesundenuntersuchungen

  • Eignungsdiagnostische Untersuchungen für Ihre neuen Mitarbeitenden
  • Gesundenuntersuchungen in Ihrem Betrieb:

 

3. Durchführung von G-Untersuchungen

Einen Überblick über die G-Untersuchungen (nach deutschen Vorschriften) erhalten Sie hier >
Für Mitarbeiter mit Auslandeinsätzen in Deutschland oder anderen europäischen Ländern sind oftmals G-Untersuchungen erforderlich.

 

4. Vielfältige medizinische Screenings und Untersuchungen

Wir bieten folgende medizinische Untersuchungen samt individuellem ärztlichen Gespräch an:

  • Sehtest und Bildschirmbrillen-Untersuchungen
  • Hörtest (Audiometrie)
  • Wirbelsäulen-Screening mit dem MediMouse-Messgerät
  • Belastungsergometrie
  • EKG: Elektrokardiographie zum Messen der Herzaktion
  • Blutdruckscreening
  • Venengesundheit
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • COPD-Screening mit Lungenfunktions-Schnellmessgerät
  • Smokerlyzer-Untersuchungen

Wo werden die Untersuchungen durchgeführt?

Betreuung vor Ort
Soweit möglich führen wir die Untersuchungen im Betrieb durch. Ihr/e ArbeitsmedizinerIn hat einen mobilen Geräte-Pool für viele Untersuchungsanlässe.

Untersuchungszentrum in Salzburg
Ist eine Untersuchung in Ihren Firmenräumen nicht möglich, steht Ihnen unser modernes Untersuchungszentrum in der Stadt Salzburg zur Verfügung.

Bei Einstellung neuer Mitarbeiter oder Laufbahnplanung:

Psychologische Eignungsuntersuchungen