Arbeits- und Organisationspsychologie:
Mentale Stärke fürs Berufsleben

Wir sorgen für mental starke und ausgeglichene Mitarbeiter*innen. Nutzen Sie unsere arbeitspsychologischen Angebote, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden aktiv zu fördern.

Beispielbild Arbeits- und Organisationspsychologie

Mental gesund arbeiten

Der komplexer werdende Arbeitsalltag konfrontiert Mitarbeiterinnen und Martarbeiter ständig mit neuen Herausforderungen. Überlastungen führen vermehrt zu psychisch bedingter Arbeitsunfähigkeit, oft verbunden mit langen Fehlzeiten. Aber auch die Mitarbeiter haben veränderte Bedürfnisse. Sie wollen sich am Arbeitsplatz wohlfühlen und gesund bleiben.

Wie können psychosoziale Belastungen am Arbeitsplatz bewältigt werden? Wie können Sie die Leistungsfähigkeit und Motivation fördern? Wie schaffen Sie Arbeitsbedingungen, die guttun?

Unsere erfahrenen Arbeitspsycholog*innen zeigen Wege auf, wie Sie Ihre Mitarbeitenden stärken. Wir sind Starkmacher für mentale Fitness. Gerne helfen wir Ihnen, negative Belastungen im Betrieb aufzuspüren und diesen entgegenzuwirken.

Wenn Mitarbeiter und Führungskräfte ihre volle Leistung motiviert einbringen und sich im Arbeitsumfeld ausgeglichen fühlen, profitiert davon die ganze Organisation. Somit trägt eine arbeitspsychologische Präventivbetreuung zum Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Welchen Mehrwert schafft der AMD Salzburg?
  • Zufriedene Mitarbeiter und weniger Personalfluktuation
  • Gestaltung einer positiven Unternehmenskultur
  • Kostenreduktion durch weniger Fehlzeiten und weniger Präsentismus
  • Steigerung von Potential und Effizienz bei der Arbeit
  • Verbessertes Unternehmensimage und steigende Arbeitgeberattraktivität
  • Stärkung von Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit
  • Gesetzeskonforme Umsetzung der Evaluierung psychischer Belastungen

Fordern Sie jetzt ein kostenfreies Angebot an und holen Sie sich ein Lächeln ab.

 

Rundum gut betreut
Qualität

Sie erhalten eine bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige Betreuung.

Praxiserfahrung

Unser Arbeitspsychologie-Team leistet jährlich rund 2.000 arbeitspsychologische Betreuungsstunden. Profitieren auch Sie von unserer großen Praxiserfahrung.

Einsatzzeit

Es können bis zu 25 Prozent der gesetzlich vorgeschriebenen Präventivzeit für die Arbeitspsychologie verwendet werden.

Flexible Stundenaufteilung

Unsere Arbeitspsycholog*innen betreuen Sie mit einem flexiblen Stundenkontingent. Je nach Bedarf teilen sich die Stunden auf für Arbeitgeberberatung  und für die Beratung der Mitarbeiter*innen. Die Stundenaufteilung erfolgt nach Absprache.

Dokumentation

Die Tätigkeiten der arbeitspsychologischen Präventivbetreuung dokumentieren wir laufend. Personenbezogenen Daten bleiben vertraulich gemäß der Verschwiegenheitspflicht von Psychologen.

Jahresplanung

Wir empfehlen ein Jahresgespräch mit Unternehmensleitung und Personalverantwortlichen sowie eine gemeinsame Jahresplanung basierend auf unserem Jahresbericht.

Interdisziplinärer Austausch

Das Arbeitspsychologie-Team kooperiert eng mit unseren Arbeitsmediziner*innen, Sicherheitsfachkräften, anderen Fachexpert*innen und mit Ihren betrieblichen Verantwortungsträgern. Mehr zur interdisziplinären Betreuung >

Unsere arbeitspsychologischen Leistungen für Ihr Unternehmen:

  • Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastung
  • Begehungen von Arbeitsstätten und Gespräche mit Mitarbeitenden, auch gemeinsam mit Arbeitsmediziner*innen und Sicherheitsfachkräften: Beobachtung von Arbeitsgestaltung, Arbeitsorganisation und Arbeitsabläufen und Entwickeln von Verbesserungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Bewältigung psychischer Belastungen
  • Maßnahmen zum Erhalt der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden
  • Planung und Gestaltung von Arbeitsbedingungen unter gesundheitsförderlichen Kriterien
  • Beratung der Mitarbeitenden
  • Arbeitspsychologische Beratung / Coaching des Arbeitgebers
  • Leistungsdiagnostik und psychologische Eignungsuntersuchungen
  • Unterstützung bei der Maßnahmenumsetzung im Rahmen von aktiver Gesundheitsförderung
  • Begleitung von Betrieblichen Gesundheitspräventionsprojekten entsprechend dem Österreichischen Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung bis zum BGF-Gütesiegel
  • Unterstützung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Mitwirkung in betrieblichen Fachgremien und Arbeitskreisen wie ASA-Sitzung oder Steuerungsgruppen zum BGM und zur BGF
  • Beratung und Begleitung/Mitwirkung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Beratung und Unterstützung bei der Organisationsentwicklung, etwa bei der Umsetzung von betrieblichen Projekten für alternsgerechte Arbeitsbedingungen
  • Informierende und präventive Beratung zur betrieblichen Krisenintervention, zur Erstellung eines betrieblichen Notfallplans und Planung der psychischen Ersten Hilfe im Betrieb
Was zeichnet uns aus?
  • Drei Psychologen*innen mit Universitätsabschluss und postgradueller arbeitspsychologischer Fachausbildung arbeiten für den AMD Salzburg.
  • Unsere Arbeitspsycholog*innen sind nicht nur bestens qualifiziert, sie sind zugleich Berater*innen für gesundes Arbeiten.
  • Unsere Arbeitspsycholog*innen bilden sich regelmäßig weiter, um höchste Beraterkompetenz zu gewährleisten.
  • Unsere Arbeitspsycholog*innen unterliegen einer beruflichen Schweigepflicht nach den Bestimmungen des Psychologengesetzes.
  • Einzelne unserer Arbeitspsycholog*innen verfügen über die Zusatzausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsycholog*in.

Im Detail: Wichtige Aufgabenbereiche der arbeitspsychologischen Betreuung

Evaluierung psychischer Belastungen

Die „PsyEval“ ist gesetzlich verpflichtend durchzuführen. So kümmert sich unser Arbeitspsychologie-Team darum.

Beratung der Mitarbeitenden

Von der psychologischen Sprechstunde bis zum Führungskräfte-Coaching. So sorgen wir für mehr Arbeitszufriedenheit und Produktivität.

Beratung des Unternehmens

Wir helfen Ihnen, die Teamentwicklung, Arbeitsabläufe, Prozesse und Organisationsstrukturen zu optimieren.

Sie wollen noch mehr

Gesundheit und Fitness für Ihre Mitarbeitenden?