SARS-CoV2

Covid-19: Weitere Informationen der
Bundesregierung und diverser Organisationen

Um Ihnen einen schnellen und direkten Zugriff auf die Informationen der Bundesregierung und diverser Organisationen zu bieten, haben wir hier einiges für Sie kompakt zusammengefasst.

Informationen zu den Covid-19-Verordnungen

Mit der 4.Novelle der 4. Covid-19-Notmaßnahmenverordnung müssen alle Betriebe mit mehr als 51 Mitarbeitenden eigene Covid-19-Präventionskonzepte erstellen. So heißt es darin in §6 unter „Ort der beruflichen Tätigkeit„, Punkt 8:
„Der Betreiber einer Betriebsstätte mit mehr als 51 Arbeitnehmern hat basierend auf einer Risikoanalyse ein dem Stand der Wissenschaft entsprechendes Covid-19-Präventionskonzept zur Minimierung des Infektionsrisikos auszuarbeiten und umzusetzen. Das Covid-19-Präventionskonzept hat insbesondere zu enthalten:
a) spezifische Hygienevorgaben,
b) Regelung zum Verhalten bei Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion,
c) Risikoanalyse,
d) Regelungen betreffend die Nutzung sanitärer Einrichtungen,
e) Regelungen für Mitarbeiter- und Kundenströme,
f) Entzerrungsmaßnahmen, wie Absperrungen und Bodenmarkierungen.
Der Betreiber einer Betriebsstätte mit mehr als 51 Arbeitnehmern hat die Einhaltung dieser Bestimmungen durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen.“

Eine Vorschau, was die 4. Covid-19-Notmaßnahmenverordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz beinhaltet finden Sie hier. Dabei wird auch auf die ersten Öffnungsschritte eingegangen.

Hier finden Sie die 3. Covid-19-Notmaßnahmenverordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (Stand 21.01.2021) als Download.

Informationen zur Österreichischen SARS-CoV2-Teststrategie des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (Stand: 13.10.2020) finden Sie hier als Download.


Informationen zur Covid-19-Schutzimpfung:

Gleich auf mehreren Seiten mit zahlreichen Downloads informiert das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz zum Thema „Corona-Schutzimpfung“. Hier geht es zu folgenden Themen:

Die kostenlose Broschüre „Faktencheck: Coronavirus“ mit dem Untertitel „Impfen schützt“ kann kostenlos per E-Mail an broschuerenservice@sozialministerium.at bestellt werden.

Hier finden Sie die Corona-Schutzimpfungs-Fachinformationen des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz die Anwendungsempfehlungen des nationalen Impfgremiums gibt es hier als PDF-Download.


Links zu weiteren Informationen

Woran erkenne ich Covid-19? Die zusammengefassten Informationenen des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz finden Sie hier als Download.

Hier geht es zur Selbstanmeldung der kostenlosen Antigen-Schnelltests in Salzburg.

Weiterführende Links mit zusätzlichen Informationen:

 

Hier geht es zurück zur Covid-19-Übersichtsseite!

Für weitere Informationen stehen Ihnen Ihre Präventivkräfte des AMD Salzburg gerne zur Verfügung.

Wir testen! Aktuelle Angebote für Firmen zu Covid-19

Den Salzburger Betrieben bietet der AMD Salzburg sowohl Covid-19-Schnelltests als auch Covid-19-PCR-Tests an. Getestet werden bei beiden Varianten nur gesunde Arbeitnehmer*innen, die das Gesundheitsattest, bzw. den Schnelltest aus beruflichen Gründen benötigen. Der AMD Salzburg testet keine Covid-19-Verdachtsfälle, die bereits Krankheitssymptome verspüren!  

Hier geht es zum konkreten Angebot der Covid-19-Schnelltests!

Hier geht es zum konkreten Angebot der Covid-19-PCR-Tests!