Tue Gutes und sprich darüber

Das gilt auch im Gesundheitsbereich. Wir wollen unser Wissen teilen. Für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Freude im Beruf. Unsere aktuellen AMD-News bieten laufend tolle Infos und spannende Termine. In unserem monatlichen Newsletter, dem AMD-Tipp des Monats, greifen unsere Expert*innen aktuelle Themen auf und geben nützliche Tipps. Was andere über uns reden, finden Sie in unserem „Best of“ der Presseclippings.

Von Lerchen und Eulen: So wirkt sich
die Zeitumstellung auf die Arbeit aus

Die Zeitumstellung als Mini-Jetlag: „Wer den eigenen Bio-Rhythmus kennt und passende Arbeitsroutinen entwickelt, ist klar im Vorteil!“

Entwicklung der eigenen Medienkompetenz
– Chance oder Untergang?

So führen sie Gespräche auf Augenhöhe, lassen das Gefühl der „Fremdsteuerung“ erst gar nicht aufkommen und begeistern Medien für Ihre Themen.

COVID-19-Sonderfreistellung
für werdende Mütter verlängert

Die bisherige Differenzierung zwischen geimpften und ungeimpften Schwangeren ist hinfällig.

10 Tricks gegen häufige
Rückenbeschwerden im (Home-)Office

Rückenbeschwerden sind der häufigste Grund für Besuche bei Ärzt*innen und lösen EU-weit nahezu die Hälfte aller Krankenstandstage aus. Doch das muss nicht sein!

„Das typische Mobbingopfer gibt es nicht.
Es kann jede oder jeden treffen“

Um Mobbingbetroffene bestmöglich zu unterstützen bietet die AK Salzburg in Kooperation mit dem AMD Salzburg Beratungen an. Birgit Artner leitet den Bereich Arbeitspsychologie im AMD Salzburg und ist Expertin für Konflikt- und Mobbingsituationen.

Bildungsnetzwerk –
Seminarprogramm Gesundheitsförderung 2022

Ein Top-Angebot mit hochkarätigen Vortragenden hat der Fonds Gesundes Österreich auch heuer wieder in seinem Seminarprogramm.

Wie Sustainable Development Goals (SDGs)
die Arbeit für die Gesundheit unterstützen

Die UN-Agenda 2030 enthält 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) in drei gleichrangigen Dimensionen: Sozial, Ökonomisch und Ökologisch. In Ziel 3 geht es konkret, Gesundheit und Wohlergehen zu fördern.

Perspektivenwechsel Demenz: Für einen offenen Umgang mit Menschen mit Demenz

Obwohl Fachexpert*innen ebenso wie Betroffene seit Jahren versuchen, den Blick auf Demenz positiv zu verändern, halten sich Bilder von Verfall und Siechtum.

PixaBay
“Art of Hosting” als Haltung und Methodik –
Für Ihre Anliegen im kommunalen Setting

Mit Art of Hosting gelingt es, die „Weisheit der Vielen“ zusammenzutragen, zu bündeln und zielorientiert einzusetzen.