AMD AVOS
Icon Smily

Angebote

Hier könnt Ihr Euch durch die Vielfalt unserer qualitätsgesicherten Angebote stöbern. Wir kooperieren in ganz Salzburg mit zahlreichen Anbietern und Partnern im Bereich der Gesundheitsförderung.

Etwa ein Fünftel aller Kinder und Jugendlichen in Österreich erleben physische und psychische Gewalt in unterschiedlichsten Ausprägungen. Berufsgruppen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, sind mit Formen von Gewalt und…

Wir bringen Körper, Geist und Seele in Balance Beim Yoga geht es nicht um Leistungsfähigkeit, sondern um die Körperwahrnehmung, sich selbst zu erleben und Gelassenheit und Entspannung zu finden. Sanfte…

Der Ansatz NO BLAME APPROACH bietet eine bewährte Vorgehensweise, um Mobbingdynamiken zeitnah zu beenden. Seine Stärken liegen unter anderem in der klaren Struktur, sowie dem Verzicht auf Schuldzuweisung und Beschämung.…

Der Ansatz NO BLAME APPROACH bietet eine bewährte Vorgehensweise, um Mobbingdynamiken zeitnah zu beenden. Seine Stärken liegen unter anderem in der klaren Struktur, sowie dem Verzicht auf Schuldzuweisung und Beschämung.…

Der § 13 Abs. 1. des SMG/Suchtmittelgesetzes verpflichtet Schulen, bei Vorfällen mit Suchtmitteln einzuschreiten. Es geht um ein Setzen klarer Grenzen und zugleich um frühzeitige Unterstützung unter dem Motto „Helfen…

Das Programm „Wetterfest“ unterstützt Lehrpersonen mit Übungen für die Klasse zur Förderung von Lebenskompetenzen ab der 9. Schulstufe. Jugendliche erwerben so wich-tige Lebenskompetenzen, um sich für alle Wetterlagen des Lebens…

Mehr denn je braucht Schule/Kindergarten  jetzt starke Persönlichkeiten, die Halt und Sicherheit geben und sich psychologisch „richtig“ verhalten. Dafür braucht man  viel Kraft und Ruhe, innere Stärke und Stabilität, kurz:…

Ein echtes Team trägt die gemeinsame Verantwortung für die Ergebnisse der gesamten Gruppe und erzielt durch gute Zusammenarbeit der Teammitglieder wesentlich bessere Ergebnisse. Was jede/r Einzelne  dazu beitragen kann, aus…

Kinder lernen unglaublich viel, wenn sie verstehen was Konflikte sind, wie diese entstehen und wie sie sie positiv lösen können. Da lässt sich bereits im Kindergartenalter, speziell ab 4-5 Jahren,…

Der Begriff „Mobbing“ läuft Gefahr, inflationär gebraucht zu werden. Mobbing bezeichnet aber auch eine krisenhafte Situation, aus der sich Betroffene ohne Unterstützung kaum selbst befreien können. Es handelt sich um hoch…

Sexuelle Gewalt und sexueller Missbrauch werden seit der Aufdeckung von Missbrauchsfällen verstärkt öffentlich wahrgenommen. Damit ändern sich auch Anforderungen an Institutionen und Pädagog*innen in  Bezug auf die Sensibilisierung im Bereich…

Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Schlaf, Erholung und Lernen. Warum schlafen wir? Was passiert im Schlaf? Welche Effekte haben Ruhephasen und Mittagsschlaf im Kindergarten? Wie sieht eine gesunde Schlafumgebung…

Dieser WS bietet den Rahmen verbale und vor allem nonverbale Kommunikation und Beziehungsgestaltung spielerisch zu erweitern.  Humorvoll, handelnd und verstehen durch Erfahren - erproben Sie die Möglichkeiten der nonverbalen- und…

In diesem Workshop wird spielerisch und mit vielen Übungen die Wirkkraft von Humor erlebbar. Humor ist eine der wichtigsten Ressource im Leben und er ist unterstützend in der pädagogischen Arbeit. …

Verschiedene Übungen und Spiele eröffnen Zugänge, den eigenen inneren Clown in sich zu entdecken (und dessen Wirkkraft in der pädagogischen Arbeit zu entfalten). Der Clown im ursprünglichen Sinne ist Philosoph,…

Viele Zeitressourcen werden verschwendet und fehlen an anderer Stelle. In diesem Workshop  beginnen Sie zu lernen, eigenes Zeitmanagement zu optimieren. Sie erfahren mehr von Ihren inneren Antriebsmotoren und lernen sich…

Stress ist ständiger Begleiter des modernen Lebens. Viele Menschen fühlen sich dauerhaft getrieben und zugleich in ihrem persönlichen Hamsterrad gefangen. Burn Out ist in aller Munde! Nicht von ungefähr stuft…

Das seit vielen Jahren bewährte und beliebte Programm „Eigenständig werden“ zur Lebenskompetenzförderung in Volksschulen, steht nun in einer überarbeiteten, neu gestalteten Version und dem neuen Namen „Gemeinsam stark werden“ zur…

Kräuterworkshops & Kräutererkundungen Kräuterworkshops sind ganzjährig möglich! Kräutererkundungen bis zum ersten Frost/Schneefall, je nach Vegetation. Beispiele für Kräutererlebnisse: Wildkräuter-Küche Kräutergeschenke selbstgemacht Kräutererkundungen - Wildkräuter & Heilpflanzen kennen lernen Naturwerkstatt -…

Bei der täglichen Arbeit im Kindergarten tauchen oft Fragen zum Thema Sicherheit auf. Das kann sowohl die Raumausstattung, Abläufe oder auch das Verhalten der Kinder betreffen. Die SicherheitspädagogInnen der AUVA…

GEGENSEITIGES VERSTEHEN akzente Sprachhelfer*innen Die akzente Sprachhelfer*innen unterstützen (Elementar-)PädagogInnen, Eltern und Kinder beim gegenseitigen Verstehen und interkulturellen Verständigungsproblemen. INHALT Die akzente Sprachhelfer*innen unterstützen vor allem Familien und Kinder mit Fluchtgeschichte…

2 bis 3-Tages Camp auf der Alm mit Übernachtung in der Almhütte (optional) bzw. in der nahegelenen "Halleiner-Hütte" zu Sonderkonditionen. Köperlich und geistig fit, durch das KING5 Boxtraining. Kinder und…

Der Boxsport ist eine geniale Kombination sowohl den Körper (Kraft, Ausdauer,..) als auch das Gehirn (Konzentration, Koordinationsfähigkeit,..) zu trainieren. Praktisch als Nebeneffekt- der jedoch gerade für Jugendliche äußerst bedeutsam ist…

Mit dem Programm „Jedes Kind stärken“... werden alle Lernmaterialien für die Primarstufe aus dem „Youth Start Entrepreneurial Challenges“-Programm zusammengefasst. Letzteres wurde in Österreich entwickelt und liegt in sieben Sprachen vor.…

Die Fähigkeit, eine gute Geschichte zu erzählen, ist entscheidend in der Kommunikation. Diverse Studien, etwa aus der Hirnforschung belegen, dass wir Informationen besonders bereitwillig aufnehmen, wenn mehrere Sinne einbezogen werden.…

Kräuterworkshops sind ganzjährig & wetterunabhängig möglich! Kräutererkundungen bis zum ersten Frost/Schneefall, je nach Vegetation. Beispiele für Kräutererlebnisse, geeignet für Kinder & Erwachsene: Kräutersalz & Blütenzucker selbstgemacht Wildkräuter-Küche Kräutergeschenke selbstgemacht Kräutererkundungen…

Schlafedukation und Vermittlung von Wissen zum Thema Schlaf und Erholung als wesentlichen und gesundheitsförderlichen Faktor für einen aktiven, stressfreien und vor allem auch erfolgreichen Schulalltag. Wieso schlafen wir? Was passiert…

Während in der Sekundarstufe oft Interventionen notwendig sind, ist im Bereich der Volksschule noch sehr viel Primärprävention möglich. Um das Programm zur Gewaltprävention auch gut mit den Kindern umsetzen zu…

bietet unzählige Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht. Im Workshop zur Lebenskompetenzförderung durch Musik werden viele dieser Möglichkeiten gezeigt. Im Workshop wird besonders darauf geachtet, dass die Anforderungen bei der…

Ein Schulungsnachmittag, der ganz im Zeichen von Bewegung und Spaß steht, fernab von Sport oder Wettkampf. Ausgehend vom Lehrplan zur Bewegungserziehung und dem Ansatz zur Lebenskompetenz-Förderung wird das Bewegungsverhalten unserer…

Sexuelle kindliche Neugier, Masturbation, Erkundungsspiele sind kaum Inhalte in Ausbildungen, jedoch Alltag in Kindergärten. Setzen Sie sich aktiv gemeinsam im Team mit diesen Themen auseinander, erhalten Sie Handlungssicherheit und ziehen…

Ziel des SKOLL-Trainings ist es, den Konsum oder riskantes Verhalten zu stabilisieren, zu reduzieren oder ganz darauf zu verzichten. Durch SKOLL wird die Selbsteinschätzung, Selbstwirksamkeit und Risikokompetenz gefördert. Das Trainingsprogramm…

Mit Übungen aus dem Qigong, und erlernen von Massagetechniken aus der TCM, Kraft tanken. Dabei wird auf bestimmte Akupunkturpunkte eingegangen, die für den Alltag nützlich sind.  Die Entspannung soll dabei…

Unsere Stimme ist einzigartig! Sie transportiert - als nonverbale Komponente der Sprache - so einiges: unser emotionales Befinden, unser Selbstbild und unsere innere Kraft. Die Stimme aufzuwecken und zu entfalten…

Du erfährst, was in deinem Körper vorgeht, wenn du eine Frau wirst, warum Frauen einen Zyklus und „ihre Tage“ haben, warum unser Körper geheimnisvolle Codes aussendet und die du diese…

Während der Zeit der Pubertät tauchen viele Fragen, Wünsche und Unsicherheiten auf. Der Körper verändert sich, viele Mädchen haben ihre erste Beziehung oder erleben „das erste Mal". Das Wissen über…

Prävention von Essstörungen durch Gespräche, Übungen und Rollenspiele über: Selbstwert und Genussfähigkeit Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten, Diätverhalten und Gewicht  Problematik von Schönheitsidealen  Einstellungen und Verhaltensweisen, die das Risiko erhöhen, an einer…

Die psychischen Anforderungen an Lehrkräfte steigen zusehends: auch Bezugspersonen erwarten über den eigentlichen Lehrauftrag hinaus eine Lösung ihrer speziellen menschlichen Themen. Dadurch werden Gespräche möglicherweise zur zusätzlichen täglichen  Herausforderung. Dieser…

Supervision ermöglicht durch neutralen Blick „von außen“ neue Einsichten in den Arbeitsalltag zu bringen. Es schafft Raum für Austausch, um das „Feld“ für Belastendes  zu öffnen. Das schafft Basis für…

Die Kinderleichtathletik ist vielfältig, soll Spaß machen und Kinder über ein koordinativ vielseitiges Angebot zur Bewegung animieren. In Theorie und Praxis sollen Ideen vermittelt werden, um die Kinderleichtathletik altersgemäß und…

Hopsi Hopper kommt für einen bewegten Vormittag an die Schule, ob im Herbst, im Frühling, im Winter oder auch als Jahresabschlussfest vor den Sommerferien. Das Hopsi Hopper Fest bietet vielfältige…

In der Natur zu sein tut uns gut: Sie unterstützt nicht nur unser Wohlbefinden und die Gesundheit, als Erfahrungsraum ist sie auch wichtig für die Entwicklung der Kinder. Im Seminar…

In der Natur zu sein tut uns gut: Sie unterstützt nicht nur unser Wohlbefinden und die Gesundheit, als Erfahrungsraum ist sie auch wichtig für die Entwicklung der Kinder. Im Seminar…

Kinderyoga macht riesig Spaß und ist eine ausgleichende und fördernde Oase für die Kinder, genauso wie für die Pädagoginnen. Yoga kann mit kurzen Übungsfolgen, Yogaspielen und -geschichten, sowie einfachen Entspannungsmethoden…

Die Salzburg Summer School fand erstmals 2013 statt und wird seither in Zusammenarbeit von Paris Lodron Universität Salzburg – School of Education, Pädagogischer Hochschule Salzburg Stefan Zweig und Universität Mozarteum…

Auf einer starken und breiten sensomotorischen Basis kann Entwicklung optimal gelingen. Bewegung und Betätigungsfelder bieten optimale Voraussetzungen für kindliche Entwicklung und Lernen.   Bewegung ist wichtig für unsere Kinder! Dass sie…

Peermediation kann nur funktionieren, wenn die Direktion und das Kollegium dahinter stehen. Deswegen stelle ich die Mediation und die Peermediation vor und zeige anhand von Beispielen, wie verantwortungsbewusst und voller Freude Volksschulkinder diese Aufgaben übernehmen. 

Kurze Yogaeinheiten lassen sich sehr gut in den Unterricht einbauen. Auch kleine Yogasequenzen erzielen dabei bereits positive Wirkungen für SchülerInnen und PädagogInnen. Folgende Einsatzmöglichkeiten bieten sich an: zur Aufmunterung vor…

Dieser Vortrag behandelt die aktuellsten Grundlagen der gesundheitsorientierten Bewegung. Inhalte des Vortrages sind: Wieviel Bewegung, welche Bewegungsformen, Bewegung in der motorische Entwicklung, Sicherheit durch Bewegung, die psychomotorischen Grundbedürfnisse, wie beeinflusst…

Nicht nur unserer Umwelt sondern auch der Gesundheit der Kinder zuliebe sollten sich Eltern & PädagogInnen bei der Verpackung der Jause einige Gedanken machen. Warum? Aus unterschiedlichen Materialien können sich…

Ausreichendes Trinken über den Tag verteilt ist ausschlaggebend für unser Wohlbefinden und spiegelt sich wider in einer guten Konzentrations- sowie Aufnahmefähigkeit. Stellt sich nur die Frage: Was ist der idealste…

Ja, es ist richtig, dass man mit einem guten Frühstück voller Energie in den Tag startet. Es ist aber kein Dilemma, wenn mal nicht gefrühstückt wird. Das wichtigste Element in…

Kinder essen das, was ihnen schmeckt. Zu wissen, welche Faktoren sich wie auf das kindliche Essverhalten auswirken ist wichtig, um das Verhalten der Kinder bei Tisch zu verstehen. Wie man…

Fast täglich sind PädagogInnen im Alltag mit Konflikten konfrontiert. Manchmal sind es Streitereien der SchülerInnen, manchmal sind es schwierige Eltern und manchmal sind es Probleme mit den KollegInnen. Ich biete…

Die "neuen Medien" im Allgemeinen und das Smartphone im Besonderen stellen für Lehrpersonen eine Herausforderung dar, mit der sie unweigerlich in der Schule konfrontiert werden. Kinder besitzen immer früher ihr…

Nicht nur für SchülerInnen ist ein abwechslungsreicher und bewusster Schulsnack für die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit von großer Bedeutung. LehrerInnen erarbeiten gemeinsam die Vorteile einer ausgewogenen Schuljause und die Bedeutung des…

„Food Literacy“ bezieht sich auf die Ernährung und beschreibt die Fähigkeit, den Ernährungsalltag, unter anderem, genussvoll zu gestalten. In unserer Gesellschaft, die immer mehr mit verwirrenden und widersprüchlichen Ernährungsinformationen konfrontiert…

Vom Säugling zum Feinschmecker ist es ein langer Weg, aber so viel steht fest: „Auch essen will gelernt sein!“ Im ersten Lebensjahr lernt unser Körper (fast) alle Lebensmittel und Speisen…

Eine groß angelegte Studie – der Marshmallow-Test – zeigt schon seit den 60er-Jahren, welchen Einfluss die Fähigk. der Selbstregulation auf die Entwicklung eines Menschen haben kann. Diese Ausprägung einer geistigen…

„Bewegtes Lernen“ ist ein handlungsorientiertes, psychomotorisch fundiertes Unterrichtskonzept. Es wird dabei der Schwerpunkt auf das Austauschverhältnis zwischen Denken und Bewegen gelegt. Der Lernstoff kann durchaus sinnvoll mit motorischen Aufgaben verknüpft…

Was ist Sucht? Wie entsteht sie? Was kann ich zur Suchtvorbeugung in der Schule unter-nehmen? Diese Fragen und konkrete Methoden für den Unterricht werden besprochen. Anhand von einem Modell schauen…

Klarsichtkoffer – Mitmachparcours zur Tabak- und Alkoholprävention Die 5 Mitmach-Stationen inklusive Materialien passen in einen Trolleykoffer voller Infotafeln und Quiz-Spielen zu Tabak und Alkohol. Mädchen und Burschen ab 13 Jahren…

Kinder essen das, was ihnen schmeckt. Zu wissen, welche Faktoren sich wie auf das kindliche Essverhalten auswirken ist wichtig, um das Verhalten der Kinder bei Tisch zu verstehen. Wie man…

Als Lehrkraft freut man sich, wenn der Unterricht entspannt und harmonisch abläuft – plus hilft dabei. Die Kombination von Sozialkompetenzförderung und suchtspezifischer Schwerpunkte bietet – neben einem besseren Klassenklima –…

Suchtprävention im Volksschulalter bedeutet nicht Drogenaufklärung, sondern Ziel ist, durch frühzeitige Förderung von Lebenskompetenzen wie Selbstwertgefühl, Einfühlungsvermögen und Kritik- & Problemlösungsfähigkeit einer Suchtentwicklung vorzubeugen. Mit "Gemeinsam stark werden (früher: „Eigenständig…

„Selber machen, dann weiß man was drin ist!“ Durch die Liebe zur Landwirtschaft und zur Natur sind mir die Ernährung, die weltweiten Ressourcen und der Umgang mit Lebensmittel immer wichtiger…